Willkommen

Aktuelles auf einen Blick

Aufgrund des aktuellen Maßnahmenpaketes der Landesregierung NRW zur Eindämmung des Corona-Virus bleibt unsere Einrichtung ab Montag, 16. März bis auf Weiteres für die Kinderbetreuung geschlossen.

Ausnahme: Für Kinder von "Schlüsselpersonen" (also mit Berufen in den Bereichen Gesundheitsversorgung, Lebensmittelversorgung, Öffentliche Sicherheit, Wichtige Infrastruktur etc.) und für Kinder von Alleinerziehenden bieten wir im Rahmen der dazu bestehenden Regelungen des Landes Nordrhein-Westfalen eine Notbetreuung in unserer Einrichtung an. Ab dem 28. Mai 2020 werden wir zusätzlich wieder die Vorschulkinder in die Betreuung nehmen.

Weitere Infos dazu sind auf der Homepage des Ministeriums für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen (ext. Link) bzw. auf der Homepage der Stadt Rheinbach zu finden (ext. Link)

(Stand: 11.05.2020, 22:00 Uhr)

Der Sumsemann

Fast jeder freut sich, wenn er einen Marienkäfer findet. Er hilft als Glücksbringer! Aus diesem Grund ist der Käfer als Symbol für unseren Kindergarten sehr geeignet. Die Zeit im Kindergarten soll für die Kinder eine fröhliche, glückliche Zeit in sozialer Gemeinschaft mit anderen sein - sie soll Freude machen. Durch Angebote, die alle sieben Sinne - Hör-, Seh-, Tast-, Geruchs- und Geschmackssinn- sowie den Gleichgewichtssinn und den Muskeltonus der Kinder ansprechen, trägt die Erziehung in unserem Kindergarten dazu bei, dass sich jedes einzelne Kind in seiner gesamten Persönlichkeit entfalten kann.

Konzept

Wir fördern das Zusammensein mit anderen Kindern in der Gruppe.
Die vielfältige, motivierende Ausstattung und die Angebote, die der Entwicklung und Lebenssituation der Kinder entsprechen, unterstützen das Spielen, Lernen und Entdecken.
Lesen Sie unser komplettes Konzept

Über uns

Hier erhalten Sie alle Infos über unsere Trägerschaft, die Elternarbeit sowie die Zusammenarbeit mit anderen Institutionen aber auch Besonderheiten, was unsere Einrichtung betrifft. Informieren Sie sich ...